Ausschreibung BürgerPreis 2017

+++ Vorschläge erbitten wir bis zum 20. Juni 2017 +++

Was ist die Idee?
Der BürgerPreis für besonderes Engagement wird in diesem Jahr zum dritten Mal verliehen. Die Wertschatzung, die beim BürgerPreis zum Ausdruck kommen soll, bezieht sich in gleicher Weise auf verschiedene Aktivitaten: auf ehrenamtliche Tätigkeit und bürgerschaftliches Engagement sowie auf das Agieren von Personen, die mit ihrem Einsatz, ihren Ideen, ihrer Kompetenz, auch mit ihrem beruflichen Wirken oder kulturellen oder künstlerischen Schaffen zum „guten Ruf“ Waldenbuchs beitragen.

Wer kann ausgezeichnet werden?
Der Preis kann an Einzelpersonen oder Initiativen und Projekte vergeben werden, die sich (entsprechend unserer Satzung) in herausragender Art engagieren oder Leistungen einbringen, die dem „guten Ruf“ unserer Stadt dienen.

Wer kann vorschlagen?
Alle Bürgerinnen und Bürger, Gruppierungen und Organisationen sowie Unternehmen der Stadt Waldenbuch.

Wie wird vorgeschlagen?
Vorschläge sind bis 20.Juni 2017 bei der BürgerStiftung einzureichen.
Formulare gibt es auf dem Rathaus, bei der Stadtbücherei, den Zweigstellen der Kreissparkasse, der Vereinigten Volksbank und im Downloadbereich unserer Webseite.

 Was ist der BürgerPreis?
Der BürgerPreis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Wer entscheidet?
Eine unabhängige Jury, der mehrheitlich Mitglieder außerhalb der BürgerStiftung angehören.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.