· 

Besuch eines bestimmten Cafés

Die BürgerStiftung konnte einen lang gehegten Wunsch von Frau A. Braun erfüllen und zwar nochmals einen Besuch in einem bestimmten Cafe zu machen, wo sie mit ihrem inzwischen verstorbenen Mann war. Ein Waldenbucher Bürger erklärte sich spontan bereit und fuhr bei herrlichem Sonnenschein mit Frau Braun und ihrer Freundin ins Cafe „zum Schlössle“ nach Seeburg bei Bad Urach. Unser Bild zeigt die Damen mit dem Chef des Hauses.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

BürgerStiftung Waldenbuch
Postfach 1111
71107 Waldenbuch
+49 7157 4144