· 

Völlig neue Erfahrung für Flüchtlingskinder: Eislaufen auf der Waldau

Am Freitag, dem 9. März, starteten 15 Kinder mit ihren drei Begleiterinnen vom Freundeskreis für Flüchtlinge und der BürgerStiftung Waldenbuch per Bus und Bahn in ein aufregendes Abenteuer. Es ging nach Stuttgart-Degerloch in die Eiswelt auf der Waldau zum Schlittschuhlaufen. Die Flüchtlingskinder, die zum Teil ihre deutschen Freunde dabei hatten, machten zum ersten Mal in ihrem Leben Bekanntschaft mit dem sehr rutschigen, gefrorenen und bei einem Sturz recht harten Wasser. Die anfängliche Unsicherheit legte sich schnell, die Laufhilfen wurden nicht mehr gebraucht, nach und nach glitten alle Kinder schwungvoll und lachend übers Eis.


Wollen Sie helfen, Kindergesichter zum Strahlen zu bringen? Die BürgerStiftung Waldenbuch würde sehr gerne weitere Projekte dieser Art finanzieren und begleiten, mit Ihrer Spende wird das möglich (Kreissparkasse Böblingen, IBAN: DE42 6035 0130 0000 0111 30, Verwendungszweck „Kinderlachen“).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

BürgerStiftung Waldenbuch
Postfach 1111
71107 Waldenbuch
+49 7157 4144