· 

Mädchen bauen Solarlampen

Im Rahmen des Waldenbucher Ferienprogramms kamen am 31. Juli 12 hochmotivierte Mädchen zum Bau von Solarlampen ins Jugendhaus Phönix. Herr Rose vom Jugendforschungszentrum Sindelfingen erläuterte zunächst die Arbeitsschritte, dann machten sich die Mädchen konzentriert an die Herstellung ihrer Solarlampen. Mitglieder des RepairCafés Waldenbuch standen ihnen mit Rat, Tat und positiver Bestätigung zur Seite.

 

Die BürgerStiftung Waldenbuch sorgte unter anderem mit Brezeln und Getränken für das leibliche Wohl der Workshopteilnehmerinnen.

Nach drei Stunden Löten, Bohren und Zusammenstecken nahmen die Erbauerinnen stolz ihre Solarlampen mit nach Hause.

 

Die Zusammenarbeit von Jugendreferat, RepairCafé und BürgerStiftung aus Waldenbuch mit dem Jugendforschungszentrum Sindelfingen war definitiv ein voller Erfolg.

 

Besonderer Dank gebührt auch der Bäckerei Treiber für die gespendeten Brezeln sowie dem Getränkehandel Rebmann für die gespendeten Getränke.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

BürgerStiftung Waldenbuch
Postfach 1111
71107 Waldenbuch
+49 7157 4144