· 

Erschwerte Arbeit unter Pandemiebedingungen

Vergangene Woche trafen sich die vier Damen des Vorstands der BürgerStiftung Waldenbuch im virtuellen Raum. Auf deren Tagesordnung stand die Diskussion über die Umsetzbarkeit der zuvor vom Stiftungsrat evaluierten Projekte. An Ideen fehlt es nicht, jedoch erschweren die Pandemiebedingungen die Arbeit der BürgerStiftung sehr.

 

Zunächst soll das Insektenreich - und somit unter anderem auch die Bestäubung der für unser Überleben so notwendigen Pflanzen - tatkräftig unterstützt werden. In Planung sind zum Beispiel wieder Baumscheiben als Bienenhotels und der Schutz von Waldameisennestern in der Umgebung Waldenbuchs. Projekte wie zum Beispiel ein Sponsorenlauf müssen momentan zurückgestellt werden.

 

Helfen Sie, indem Sie Stifter werden oder spenden Sie, damit bereits etablierte, aber auch neue Projekte finanziert werden können! (Kreissparkasse Böblingen, IBAN: DE42 6035 0130 0000 0111 30). Herzlichen Dank im Voraus!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

BürgerStiftung Waldenbuch
Postfach 1111
71107 Waldenbuch
+49 7157 4144