· 

„Let the sunshine in“

Bei unserem zweiten Sommmerferienangebot haben 9 Mädchen unter Anleitung des Jungendforschungszentrums Böblingen eine Solarsonnenblume zusammengebaut. Erst wurden die Blüte und die Blätter aus Papier gestaltet. Dann bekam jede Sonnenblume eine Mini-Photovoltaik-Anlage und einen kleinen Motor. Verdrahten, löten, festkleben. Dann der Test: alle Blumen drehen sich unter der Lampe. Werk gelungen!

Vielen Dank den Experten des Jugendforschungszentrums Sindelfingen, verstärkt durch Uli Doster, und dem Jugendhaus-Team!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

BürgerStiftung Waldenbuch
Postfach 1111
71107 Waldenbuch
+49 7157 4144